Kanzlei Kotte
Rechtsanwälte

Feilenstraße 8
33602 Bielefeld

Telefon: 0521-329 823 0
Telefax: 0521-329 823 23

E-Mail: info@kanzleikotte.de

Verkehrsrecht

Das Verkehrsrecht umfasst alle rechtlichen Probleme und Fragestellungen des Straßenverkehrshaftungs- und Schadensersatzrechts bei Verkehrsunfällen, sowie das Verkehrsstrafrechts und des Ordnungswidrigkeitenrechts.

Wenn Sie einen Verkehrsunfall erlitten haben, tun sich oft viele Fragen auf, z.B.

  • Wem gegenüber sind Schadensersatzansprüche geltend zu machen?
  • Welche Schadenspositionen können eingefordert werden?
  • Ist ein Sachverständigengutachten notwendig ist oder reicht ein Kostenvoranschlag?
  • Ist eine fiktive Schadensabrechnung ohne Reparatur möglich?
  • Unter welchen Bedingungen kann ich ein Mietfahrzeug auf Kosten des gegnerischen Haftpflichtversicherers in Anspruch nehmen?
  • Wieviel Schmerzensgeld kann ich verlangen?
  • Was passiert, wenn ich eine Teilschuld habe?

Zu all diesen Fragen finden wir für Sie die Antworten und regulieren Ihren Unfall mit dem bestmöglichen Ergebnis. Dabei übernehmen wir die Korrespondenz mit sämtlichen notwendig zu beteiligenden Stellen, wie der gegnerischen Haftpflichtversicherung oder Ihrer Krankenkasse.

Im Rahmen des Verkehrsstraf- und Ordnungswidrigkeitenrechts beraten und vertreten wir Sie u.a.:

  • in Fragen einer drohenden Entziehung der Fahrerlaubnis,
  • Bußgeldbescheiden und möglichen Rechtsmitteln,
  • der Wiedererlangung der Fahrerlaubnis,
  • dem strafrechtlichen Ermittlungsverfahren der Staatsanwaltschaft infolge eines Verkehrsunfalls,
  • bei einem drohenden Fahrverbot,
  • „Punkten“ in Flensburg und Löschungsmöglichkeiten aus der Verkehrssünderkartei.